Über uns

Wer wir sind:

Wir sind ein bunter Trupp von Studierenden aus mehreren Fachbereichen, verschiedenen Hochschulen und mit den unterschiedlichsten Interessen und Hobbys. Gemeinsam haben wir vor allem, dass wir etwas verändern wollen! Wenn es Dir genauso geht, würden wir uns freuen Dich dabei zu haben!

Übrigens: Du musst nicht studieren um mitzumachen 😉

Johannes, Patrik, Kathi, Jan, Antonia, Alina, Ali (von links hinten nach rechts vorne)

Erfahrungen:

Khadija

Mein Name ist Khadija und ich studiere Biochemie an der Leibniz Universität Hannover. Seit Mai 2017 engagiere ich mich beim SES und helfe einmal wöchentlich an der IGS Büssingweg in der Sprachlernklasse aus. Dabei bereitet es mir besondere Freude den Aha!-Moment in den SchülerInnen zu sehen und die Dankbarkeit der Lehrkräfte zu spüren. Ein Bonus dieses Ehrenamtes ist, dass es mir bei der Bewerbung um Stipendien zu Gute kommt.

Ali

Mit dem Studium und einem HiWi-Job noch nicht ganz ausgelastet, hatte ich mir schon grob überlegt etwas ehrenamtliches zu mache, bis mir jemand einen Flyer der damaligen „Studenteninitiative für Kinder e.V.“ in die Hand drückte. Ein kurzer Mailwechsel und der Kontakt mit einer Lehrerin an der IGS Büssingweg führten mich dann ziemlich direkt in den Unterricht und den Schülern, die mit großer Begeisterung lernen und sich insbesondere über die zusätzliche Zuwendung freuen. Durch die Schüler entsteht auch für mich ein Gefühl der Freude, und eben nicht das Opfern von Zeit für ein Ehrenamt.

Kathi

Seit März 2016 unterstütze ich 90 Minuten pro Woche die SchülerInnen an der IGS Büssingweg. Im Laufe der Zeit lernt man die SchülerInnen immer besser kennen und kann auf die jeweilige Arbeitsweise der Kinder eingehen. Egal ob beim Lesen, Rechnen, oder Spielen: Viele SchülerInnen freuen sich besonders darüber, dass ihnen Aufmerksamkeit geschenkt wird und sie sich wertgeschätzt fühlen. Diese 90 Minuten bilden auch für mich einen perfekten Ausgleich zum Studium und der Arbeit , da die alltäglichen Herausforderungen plötzlich wieder ganz klein wirken.