Über die Initiative

Was wir machen und für wen:

  • Zugute kommt Deine Nachhilfe benachteiligten Kindern, die finanziell nicht in der Lage sind, die hohen Kosten von Nachhilfelehrern zu tragen. Mit deinem ehrenamtlichen Engagement gibst Du diesen SchülerInnen die Möglichkeit, an Förderung außerhalb der regulären Möglichkeiten zu gelangen.
  • Die SchülerInnen freuen sich riesig über die Zeit, die Du ihnen schenkst, da den LehrerInnen oftmals die zeitlichen Kapazitäten fehlen, sich intensiv mit einer einzelnen Person auseinander zusetzen.
  • Zum einen freuen sich die SchülerInnen über bessere Noten oder auch manchmal überhaupt das Bestehen einer Klassenstufe. Zum anderen spielt es aber auch eine große Rolle, dass die Kinder eine Art Bezugsperson haben, die sich ehrlich und aufrichtig mit ihnen und ihren Problemen befasst. 
  • Die Nachhilfe findet direkt im Unterricht, in sogenannten Arbeits- & Übungsstunden statt, in denen die SchülerInnen ihre Hausaufgaben erledigen können. Hierbei wird in allen Klassenstufen und Fächern jede Menge Unterstützung gebraucht! Dafür sind keine Voraussetzungen oder zusätzliche Lehrmaterialien nötig!
  • Übrigens: Selbstverständlich erhältst Du auch eine Bescheinigung über Dein soziales Engagement.